FANDOM


Ripper Roo ist ein verrücktes Känguru mit einer Zwangsjacke. Er ist das Resultat von Experimenten mit dem Evolvostrahl. Nach den Ereignissen von Crash Bandicoot studiert Roo nach einer Therapie und veröffentlicht ein Buch, was ihm den Titel "Professor Roo" im nachfolgenden Spiel einbringt. Seine Brillanz ist jedoch von kurzer Dauer, denn nach einer einzigen TNT-Explosion kehrt er zu seinen wahnsinnigen Wurzeln zurück.

Er kam in Crash Bandicoot, Crash Bandicoot 2: Cortex schlägt zurück, Crash Team Racing, Crash Bash und Crash Twinsanity vor.

Crash Bandicoot Bearbeiten

In Crash Bandicoot ist er der zweite Boss. Sein Bosskampf ist nach Up the Creek und vor The Lost City.

Crash Bandicoot 2: Cortex schlägt zurück Bearbeiten

In Crash Bandicoot 2: Cortex schlägt zurück ist er der erste Boss. Sein Bosskampf ist nach Crash Dash und vor Snow Biz.

Crash Team Racing Bearbeiten

Auch hier ist Ripper Roo der erste Boss.

Crash Bash Bearbeiten

In Crash Bash macht Ripper Roo in El Pogo Loco einen Cameo-Auftritt.

Crash Twinsanity Bearbeiten

Ripper Roo taucht in Crash Twinsanity auf Crashs "Geburtstagsparty" auf.