FANDOM


Disambig Stub
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst helfen, indem du ihn erweiterst.
Evolvostrahl im Einsatz

Der Evolvostrahl im Einsatz (Am Beispiel von Crash Bandicoot)

Der Evolvostrahl ist ein Gerät mit dem man Lebewesen mutieren kann. Neo Cortex gibt sich fälschlicherweise als Erfinder dieses Gerätes aus, obwohl dies N. Brio ist.

Crash BandicootBearbeiten

Seinen ersten Auftritt hatte der Evolvostrahl bei Crash Bandicoot. Er tauchte direkt in der ersten Filmsequenz auf, wo gezeigt wurde wie Crash Bandicoot von einem kleinen Beuteldachs, zu einem großen Bandicoot wurde.

Weitere AuftritteBearbeiten

Der Evolvostrahl wurde außerdem bei Coco Bandicoot und Crunch Bandicoot, sowie bei Tawna verwendet. Außerdem wurde er auch benutzt als die Mutanten aus Crash of the Titans auftauchten. Sogar Uka Uka hat seine Hände nicht vom Evolvostrahl gelassen. In Crash of the Titans hat er die Macht des Evolvostrahls genutzt, um zu einem Riesenmutanten zu werden und um Crash zu besiegen. Dies hat er aber nicht geschafft.